"Reibungslose Logistik funktioniert nur im Team. 
Da ist gutes Miteinander unbedingt erforderlich."

Frank F.


Frank F. berichtet im Interview über seine Karriere

Meine Erfolgsgeschichte

bei TECHNOLIT

 

Was findest du besonders gut an deinem Beruf?
Ich finde meine Tätigkeit sehr abwechslungsreich, da aufgrund der großen Produktpalette mein Aufgabengebiet weit gefächert ist.

Bist du Teamplayer oder Einzelkämpfer?
Ich bin auf jedem Fall ein Teamplayer, denn die meisten Vorgänge müssen mit verschiedenen Fachabteilungen abgesprochen und koordiniert werden. Das geht nur im Team und da ist ein gutes Miteinander unbedingt erforderlich.

Wie war deine berufliche Entwicklung bei TECHNOLIT?
In 1999 habe ich als Kommisionierer im Bereich Lager- und Logistik begonnen, war danach als Auffüller und Staplerfahrer tätig und bin seit 2012 im Retourenbüro für die Abwicklung von Reklamationen zuständig.

Du bist schon viele Jahre bei TECHNOLIT tätig. Was hat sich für dich im Laufe der Jahre verändert?
TECHNOLIT ist ein seit Jahren wachsendes Unternehmen und das habe ich auch in meinem Arbeitsbereich gemerkt. Die Produktpalette wurde im Laufe der Jahre vergrößert, dadurch wurden auch bauliche Maßnahmen vor allem im Bereich der Logistik notwendig. Auch die technischen Veränderungen forderten uns Mitarbeiter immer wieder heraus, mit ihnen sind wir im Laufe der Jahre gewachsen und haben auch die Arbeitsprozesse beschleunigt und optimiert.

Erfolgsgeschichten - ID Frank F