Unsere Region

Sich von der Region begeistern lassen und die Natur genießen.

Sie kennen Großenlüder nicht? Da sind Sie nicht der Erste. Sie werden aber auch nicht der Letzte sein, der die Region um Fulda lieben lernt, sobald er einige Zeit dort gelebt hat.

Großenlüder liegt am östlichen Ausläufer des Vogelsbergs ziemlich exakt in der Mitte Deutschlands und gehört zum Landkreis Fulda. ICE- und Autobahnanbindungen gibt es in alle Himmelsrichtungen, der Flughafen Frankfurt ist knapp anderthalb Stunden entfernt. Die Infrastruktur für junge Familien ist ideal. Ihnen stehen zahlreiche Kindertagesstätten und Tagesmüttereinrichtungen mit Betreuungsplätzen ab 1 Jahr zur Verfügung. Sportvereine, die von Fußball über Tennis und Tischtennis bis zu Turnen, Leichtathletik und Reiten alles anbieten, freuen sich auf neue Mitglieder. Grund-, Haupt- und Realschulen befinden sich vor Ort, Gymnasien und berufliche Schulen in der 11 Kilometer entfernten Universitätsstadt Fulda.

 

Entdecken Sie das Kulturzentrum Fulda

Das Rhein-Main-Gebiet zählt zu den elf europäischen Metropolregionen Deutschlands. Fulda selbst, die neuntgrößte Stadt Hessens, ist das politische und kulturelle Zentrum Osthessens. Seine jahrhundertealte Geschichte entdecken Sie am besten, wenn Sie an den zahlreichen Barockgebäuden vorbei flanieren, am Stadtschloss, der Fasanerie, der Orangerie, dem alten Rathaus und der Universität. In der ganzen Stadt spielt sich ein reiches, kulturelles Leben ab, das Liebhabern von Literatur und Film, Theater und Konzert, Klassik, Rock und Jazz an 52 Wochen im Jahr viele Highlights präsentiert.

Text Bild Großenlüder Maps Übersicht

Die Region wird schnell Ihr Herz erobern

Gehen Sie auf Entdeckungsreise in die nähere Umgebung von Großenlüder. Zu Fuß durch den historischen Naturpark an der Via Regia oder durch die romantische Burgenstadt Schlitz, mit dem Fahrrad durchs Naturschutzgebiet am Langenberg oder zu den Hügelgräbern und Kraterseen in den Gemeindewäldern. Der Vulkanradweg und der hessische Radfernweg liegen ebenfalls in erreichbarer Nähe.

Falls Ihnen die Strampelei irgendwann zu viel wird, schlagen wir einen Wellnesstag in den Heilbädern Bad Salzschlirf oder Bad Hersfeld vor. Oder Sie bleiben auf Sportkurs nehmen sich gleich die Rhön vor – das nahegelegene, 1.500 Quadratkilometer große Mittelgebirge und Biosphärenreservat. Dort können Sie sich beim Snowboarding, Mountainbiking und Trekking auf der Wasserkuppe, dem höchsten Berg Hessens, austoben.

Alles weitere Sehens- und Erlebenswerte, wofür der Platz hier nicht reicht, werden Ihnen Ihre zukünftigen Kollegen bei TECHNOLIT gerne verraten.